So nutzen Sie Sportveranstaltungen als Werbung für Ihr Unternehmen

Es ist eine der beliebtesten und bekanntesten und – richtig eingesetzt – eine der wirksamsten Werbemöglichkeiten für Unternehmen: Sportsponsoring. Ob in Form von finanzieller Unterstützung oder mit Dienstleistungen können sich Unternehmen auf Sportveranstaltungen von ihrer besten Seite präsentieren und zeitgleich Sportler oder Veranstalter sinnvoll unterstützen. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Wer passt zu wem?

Bevor Sie sich überlegen, ein Sportevent als Bühne für Ihr Unternehmen zu nutzen, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, ob Unternehmen und Veranstaltung oder Sportler zueinanderpassen.

Auch die Zielgruppe der Sportveranstaltung sollte kompatibel mit Ihrer Unternehmensstrategie sein. Wer das jährliche Fußballturnier der Jugendmannschaft unterstützt, sollte nicht unbedingt aus einem sport- oder gesundheitsfernen Bereich mit einer Zielgruppe jenseits der 50 kommen.

Seien Sie sich als Unternehmen auch bewusst über die Ziele, die Sie mit ihrem Werbeauftritt verbinden. So fällt es leichter, die geeigneten Maßnahmen klar festzulegen und umzusetzen. Denken Sie beim Sport an Werte wie Teamgeist, Zusammenhalt und Leistung – Eigenschaften, die sich sicher werbewirksam mit Ihrem Unternehmen in Verbindung bringen lassen.

Konkrete Umsetzung

Nun geht es an die konkrete Umsetzung werbewirksamer Maßnahmen auf der gewählten Sportveranstaltung. Schon im Vorfeld lassen sich Newsletter oder Social Media-Plattformen wie Instagram oder Facebook nutzen, um im Vorfeld auf das Sportevent aufmerksam zu machen – und damit auch auf ihr Unternehmen. Ebenfalls vor dem Event lassen sich Plakate, die für die Veranstaltung werben, mit ihrem Unternehmens-Schriftzug als Sponsorenpartner bedrucken.

Eine weitere beliebte Marketingmaßnahme vieler Unternehmen auf Sportveranstaltungen sind Give-aways für Sportler: Das können mit Ihrem Logo bedruckte Funktionsshirts sein, praktische Trinkflaschen oder gesunde Snacks, die sich im Internet in großer Zahl mit individuell bedruckter Verpackung bestellen lassen. Besonders publikumswirksam ist auch das Bereitstellen der Preise für die Teilnehmer des Wettkampfs. Nur gerne wird man Ihren Namen als großzügiger Spender nennen, wenn die Kandidaten auf dem Siegertreppchen geehrt werden.

Beliebt und omnipräsent ist auch die sogenannte „Bandenwerbung“. Ob Fußball- oder Tennisplatz oder entlang einer Laufstrecke: Große Transparente mit Ihrem

Unternehmens-Logo lassen sich überall aufhängen und dringen unterbewusst ins Bewusstsein der Besucher.

Ein Spaß für die Zuschauer und Ansporn für alle Sportler: sogennannte Klatschpappen oder Fahnen mit Ihrem Firmenlogo, um die Athleten anzufeuern. Ein echter Hingucker können auch XXL-Luftballonsaufblasbare Blow-Ups sein, die man online bestellen und nach Wunsch bedrucken lassen kann.

Tatkräftige Unterstützung

Doch auch ganz pragmatisch lassen sich Sportveranstaltungen als positive Werbung für ein Unternehmen nutzen. Überlegen Sie, was Sie tatkräftig bei der Umsetzung beitragen können. Eine helfende Hand ist immer gerne gesehen, und wenn Ihre Mitarbeiter als „fleißige Helferlein“ alle dasselbe Shirt mit Ihrem Logo tragen, zeigt das Besuchern und Sportlern: Diese Firma bietet ihre Unterstützung – und was könnte ein positiveres Image schaffen?

Viele Athleten und Zuschauer freuen sich auch über hochwertige Fotos vom Fotografen, den Sie für die Sportveranstaltung engagieren. Stellen Sie einen Stand zur Verfügung, an dem der Profifotograf dann seine Auswahl präsentieren und Besucher und Sportler die schönsten Erinnerungsfotos mit nach Hause nehmen können – vielleicht ja sogar mit einem kleinen Firmenlogo in der Ecke?

Gerade kleinere Sportvereine freuen sich natürlich jederzeit über finanzielle Unterstützung. Wenn Sie gegen Ende der Veranstaltung, kurz um die Aufmerksamkeit des Publikums bitten, um die Sportveranstaltung mit einem Scheck zu honorieren, wird das Ihr Unternehmen ebenfalls positiv ins Gedächtnis rufen.